Aktivitäten

Navistal

Powered bei Tirol Blick

Da der Liesenhof in der Fraktion Grün als letzte Siedlung am Ende des Naviser Tals bereits in einer Höhe von 1500 m gelegen ist, bietet er den idealen Ausgangspunkt für zahlreiche Touren in die hohen Berge.

Die Naviser Almrunde – Eine einzigartige Wanderung zu Fuß oder mit dem Bike

ROUTE:

LIESENHOF è PEER ALM è KLAMMALM è POLTENALM è STÖCKLALM è NAVISERHÜTTE è LIESENHOF

Sie starten direkt vom Liesenhof zu der Peeralm (1664 m), ein recht bequemer und kinderfreundlicher Weg mit einigen naturbelassenen Bächen und einem kleinen Wasserfall. Immer wieder bietet sich eine Sichtschneise in das Tal, auf den Naviser Bach und die Viehweiden. Der Wald riecht angenehm nach Fichten, Lärchen und Kräutern. Auf der Peeralm können Sie sich stärken mit Kulinarischem aus der Region. Von der Peeralm geht es weiter und höher zu der Klammalm ( 1948 m). Hier wird man mit hausgemachten Spezialitäten bewirtet. Der Weg hierher ist sehr abwechslungsreich. Von der Klammalm gelangt man auch in die höher gelegenen Regionen, bis zu den baumlosen Zonen.

Die Naviser Almentour führt von der Klammalm weiter zu der Poltenalm (1882 m). Eine einsame Bank lädt zum Verweilen. Die Mühen des Wanderers werden belohnt mit einem weiten Blick in das Naviser Tal. Auf dem Weg kann man immer wieder einen Adler, ein Murmeltier oder eine Gämse oder einen Steinbock treffen. Mit Sicherheit werden Sie in den Naviser Bergen Rehe oder einen Hirsch sehen.      

Ein weiterer Weg führt zur nahe gelegenen Stöcklalm (1882 m). Lassen Sie sich mit Knödelsuppe oder köstlichem Kaiserschmarrn bewirten. Der Blick in das Naviser Tal soll hier der schönste sein. Von hier an der Naviser Hütte vorbei und dem rauschendem Naviser Bach geht man zurück zum Liesenhof.

Wenn es die Zeit erlaubt, kommen Gastgeberin Bernadette und Gastgeber Franz Halder gern für einen gemeinsamen Bergausflug mit.

 

Auf die sportlichen Wanderer warten auch viele weitre Gipfel vor er Haustüre wie z.B:

Naviser Reckner                2824 m

Naviser Kreuzjöchel         2536 m

Sonnenspitze                    2620 m

Dies ist nur ein kleiner Ausschnitt von dem, was man in den Tiroler Alpen entdecken kann. Erkunden Sie selbst die Bergwelt Navis. Kommen Sie nach Navis in den Liesenhof und genießen Sie die Berge und die frische Luft. Haben Sie teil am Brauchtum der freundlichen und geselligen Tiroler. Lassen Sie sich mit deftigen und schmackhaften Speisen der Tiroler Küche verwöhnen.

Weitere Ausflüge zur Zehenter Alm und zur Urbesalm, Seapen Alm, Vögeler Alm in unmittelbarer Nähe zu Fuß oder mit dem E-Bike erreichbar.